Magento – Widerrufsfrist für Digitale Inhalte und Dienstleistungen wird fälschlicherweise angezeigt

Magento e-Commerce
Magento e-Commerce

Wer Magento in der Version 1.9.x einsetzt und fälschlicherweise beim Checkout die Widerrufsfrist für Digitale Inhalte und Dienstleistungen im PayPal und Amazon Bezahlmodul angezeigt bekommt, obwohl er nur stoffliche Waren zum Verkauf anbietet, dem erklärt der folgende Artikel, wie sich das Ärgernis mit einfachen Mittel lösen lässt und welche versteckten Einstellungen es zu beachten gilt.

Beim Durchlaufen des Checkout Prozess unterscheidet Magento ob es sich zum einen um echte/stoffliche Waren die versendet werden handelt oder um digitale Güter, wie Software und Bücher, die runter geladen werden können. Bei stofflichen Gütern die im online Handel erworben werden steht dem Verbraucher eine gesetzliche Rückgabe zu, dieses Recht ist bei digitalen Gütern die einmal runter geladen, nicht mehr so einfach zurückgegeben werden können, nicht vorhanden.

Magento – Standard-Produkttyp in der Verwaltung definieren

Aus diesem Grund besteht in der Verwaltung von Magento 1.9.x die Möglichkeit festzulegen, welches der so genannte „Standard-Produkttyp für Widerrufsrecht“ ist. Dies geschieht unter: SystemKonfigurationZur Kasse (in Verkäufe) – Bezahloptionen. Hier kann unterschieden werden zwischen:

  • Warenlieferung
  • Digitaler Inhalt
  • Dienstleistung

Nachfolgend ein Screenshot, der die Einstellung zeigt.

Magento Standard-Produkttyp in der Verwaltung
Magento Standard-Produkttyp in der Verwaltung

Falls sich im online Shop auch digitale Inhalte befinden, so kann diese Option im jeweiligen Produkt unter dem Reiter Preise pro Artikel eingestellt werden.

Magento Produkttyp in Artikel Details
Magento Produkttyp in Artikel Details

Fehlerhafte Anzeige von Widerruf für Digitale Inhalte und Dienstleistungen

Im konkreten Fall, gibt es aber keine digitalen Inhalte und trotzdem werden beim Checkout – bei den Bezahlmodulen PayPal und Amazon – das Widerrufsrecht für digitale Inhalte und Dienstleistungen angezeigt und es erscheinen folgende Texte:

  • „Ich stimme ausdrücklich zu, dass Sie vor Ablauf der Widerrufsfrist mit der Ausführung des Vertrages beginnen. Mir ist bekannt, dass ich durch diese Zustimmung mit Beginn der Ausführung des Vertrages mein Widerrufsrecht verliere.“
  • „Ich bin einverstanden und verlange ausdrücklich, dass Sie vor Ende der Widerrufsfrist mit der Ausführung der beauftragten Dienstleistung beginnen. Mit ist bekannt, dass ich bei vollständiger Vertragserfüllung durch Sie mein Widerrufrecht verliere.“
Checkout Anzeige: Widerruf Digitale Inhalte und Dienstleistungen
Checkout Anzeige: Widerruf Digitale Inhalte und Dienstleistungen

Deaktivierung von Bestellbedingungen

Wer denkt die Anzeige von Widerruf für digitale Güter und Dienstleitungen stammt aus den jeweiligen Plug-Ins – während des normalen Check-out mit Hilfe der Bezahlmöglichkeiten Vorkasse, Nachnahme, etc. tritt das Problem ja nicht auf – der irrt.

Die Lösung befindet sich im Bereich: VerkäufeBestellbedingungen. Hier lassen sich unter: „Bestellbedingungen bearbeiten“ die beiden Widerrufsbelehrungen für digitale Inhalte und Dienstleistungen deaktivieren.

Magento - Deaktivierte Bestellbedingungen
Magento – Deaktivierte Bestellbedingungen

Nach erfolgreichem deaktivieren der beiden Bestellbedingungen, sieht der Checkout wie folgt aus:

Magento Checkout - Anzeige von AGB und Widerruf
Magento Checkout – Anzeige von AGB und Widerruf

Nun steht einem Widerruf freiem Einkauf nichts mehr im Weg. Es sollte vielleicht noch erwähnt werden, dass diese Problematik in Verbindung mit der Benutzung der Erweiterung MageSetup stehen kann, diese ist im konkreten Fall im Einsatz.

Echten Widerruf wünscht
Chefkoch

geschrieben von: Chefkoch

Chefkoch

Als Chefkoch arbeite ich als Systemadministrator und Programmierer. Hier blogge ich über Joomla, Magento, WordPress und Windows. In meiner Freizeit fotografiere ich viel, fahre mit meiner Yamaha XT660R oder Jogge durch die Gegend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*