WordPress 4.3.1 Sicherheits- und Wartungs-Version erschienen

Wordpress Security

Heute erschien für WordPress ein Sicherheitsupdate welches mehrere als kritisch eingestufte Lücken schließt. Unter anderem zwei Cross-Site Scripting Lücken (CVE-2015-5714), sowie eine weitere Lücke (CVE-2015-5715), die es in seltenen Fällen erlaubt, Benutzern ohne ausreichende Rechte private Posts zu veröffentlichen und diese als „sticky“ zu markieren. Des weiteren wurden 26 Fehler bereinigt. Anwender sollten schnellstens das Update einspielen.

Frohes Schützen wünscht
Chefkoch

geschrieben von: Chefkoch

Chefkoch

Als Chefkoch arbeite ich als Systemadministrator und Programmierer. Hier blogge ich über Joomla, Magento, WordPress und Windows. In meiner Freizeit fotografiere ich viel, fahre mit meiner Yamaha XT660R oder Jogge durch die Gegend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*