Infografik mit den 10 neuen Features von Joomla! 3.2

Joomla! in der Version 3.2, welches am 6. November 2013 freigegeben wurde, enthält interessante neue Features die in der nachfolgenden Infografik schön zusammengefasst sind.

(c) by Dinh Viet Hung @ JoomlArt

Die neuen Kernfeatures sind unter anderem:

  • Content Versions-Kontrolle – Artikel lassen sich zu einem früheren Bearbeitungsschritt zurücksetzen.
  • Integrierter Joomla! App Store – Erweiterungen lassen sich nun direkt aus der Administration heraus auf dem Joomla-Erweiterungs-Verzeichnis (JED) heraus auswählen und installieren.
  • Bessere UX (User Experience) – Die Verwaltung wurde noch besser und übersichtlicher gestaltet (das stimmt!).
  • Überarbeitetes Template-System – Aktualiserte JQuery und Bootstrap Bibliotheken. Es ist jetzt möglich Template-Dateien direkt zu bearbeiten, anzulegen und zu löschen und das ohne FTP.
  • Access Control (ACL) – Zugriffskontrolle ist nun auch auf Module-Ebene verfügbar.
  • Installation von mehrsprachigen Webseiten – Bereits bei der Installation kann ausgewählt werden ob es sich um eine Multilinguale Website handelt. Daraufhin werden notwendige Schritte vom Setup erledigt, die ansonsten mühevoll von Hand notwendig waren. Youtube Video.
  • Neues „Rapid Application Framework“ (Joomla! RAD) verfügbar.
  • Verbesserte Sicherheit – BCrypt Bibliothek, Zwei-Faktor-Authentifizierung
  • Debugging – Debugger Informationen lassen sich nur für den Super-User anzeigen und bleiben den anderen Benutzern verborgen.
  • TinyMCE Update – Der Standard Editor TinyMCE wurde auf die Version 4.0.5 aktualisiert. Das ist meiner Meinung nach JCE die bessere Wahl.

geschrieben von: Chefkoch

Chefkoch

Als Chefkoch arbeite ich als Systemadministrator und Programmierer. Hier blogge ich über Joomla, Magento, WordPress und Windows. In meiner Freizeit fotografiere ich viel, fahre mit meiner Yamaha XT660R oder Jogge durch die Gegend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*