Joomla mit eigenem favicon versehen

Mittlerweile Standard, aber leider nicht immer vorhanden, das favicon. Gemeint ist die kleine Grafik in der URL-Leiste des Webbrowsers, die angezeigt wird, wenn eine Seite in den Favoriten gespeichert wurde.

Um das favicon in Joomla einzubinden gehen wir folgt vor:

  • Das Icon sollte die folgenden Eigenschaften besitzen: Größe 32×32 Pixel und eine Farbtiefe von 24 bit (True Colour).
  • Die Icon-Grafik muss den Namen favicon.ico tragen
  • Speichern der Datei im Ordner: /templates/[aktives-template]/
  • Neu laden der Website durch leeren des Browser-caches oder durch einen Hard Reload mit STRG+F5. Alternativ kann die entsprechende Seite auch unter den Favoriten gespeichert werden. Das hat den gleichen Effekt.

Zum erstellen eignet sich das Programm IconXP von aha-soft.com. Es lässt sich aber auch online auf verschiedenen Websites erstellen. Hintergrundinformationen auf deutsch.

geschrieben von: Chefkoch

Chefkoch

Als Chefkoch arbeite ich als Systemadministrator und Programmierer. Hier blogge ich über Joomla, Magento, WordPress und Windows. In meiner Freizeit fotografiere ich viel, fahre mit meiner Yamaha XT660R oder Jogge durch die Gegend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*