Schlagwort-Archiv: Joomla

In Joomla die Editor Schaltflächen deaktivieren

Unterhalb des Editors in Joomla befindet sich eine Reihe von Schaltflächen (Buttons). Die Schaltflächen bieten die Möglichkeit Bilder hoch zu laden, Seitenumbrüche einzufügen, Weiterlesen Links einzubauen und weitere Dinge. Wer wie ich, den JCE-Editor verwendet, der über einen eigenen Bildmanager verfügt, der möchte diese zusätzlichen Schaltflächen nicht angezeigt bekommen. Da dieses doppelt vorhanden seinen Anwender verunsichern kann, beschreibt der folgenden Artikel, wie sich diese Buttons deaktivieren lassen.

Um diese Schaltflächen (Buttons) geht es:
Editor Buttons

Weiterlesen

Joomla Zugriffe der Beiträge auf Null (zurück) setzen

Häufig passiert es, dass wenn eine Joomla Website online geht, die einzelnen Artikel darin bereits unzählige male angeklickt wurden bis die Inhalte korrekt waren oder bis sie richtig formatiert sind. Wenn man jedoch möchte, dass der Zähler, der in der Joomla Artikel Verwaltung zu sehen ist richtig zählt, so lässt sich mit einem einfachen SQL-Kommando der Zähler auf Null setzen. Wie das für eine Joomla Installation in der Version 3.x geht, seht Ihr jetzt.

Joomla Artikel Zugriffe

Weiterlesen

Joomla Updates 3.2.3 und 2.5.19 erschienen – Inkl. Datenbankschemaversion Fehler

Joomla! Open Source CMSVor ein paar Tagen erschienen die beiden Updates für das Joomla! CMS in den Versionen 2.5.19, für den aktuellen LTS (Long Term Support) und für 3.2.3, die aktuelle STS (Short Term Support) Version.

Vor allen Dingen das Update für den 3-er Strang sollt umgehend einspielt werden, das das Update eine als hoch eingestufte SQL-Injection Sicherheitslücke enthält und weitere 40 Fehler beseitigt.

Die Updates lassen sich über die in Joomla integrierte Update-Funktion im Administrationsbereich einfach einspielen. Zuvor sollte, wie immer, ein Backup erstellt werden.

Fehler nach Update auf 3.2.3: Falsche Datenbankschemaversion

Nach dem Update auf die Version 3.2.3, und nur nach einem Update auf diese Version, erscheint in der Joomla Administration im Bereich “Erweiterungen” – “Datenbank” die folgende Fehlermeldung: “Achtung: Die Datenbank ist nicht auf dem neuesten Stand!” und darunter: “Die Datenbankschemaversion (3.2.3-2014-02-20) passt nicht zur CMS-Version (3.2.3).”

Joomla3 falsche Datenbankschemaversion nach update

Da es sich hierbei um ein Darstellungsfehler (View) handelt, kann diese Meldung ignoriert werden. Weitere Informationen zum Fehler findet Ihr im Artikel Database schema version (3.2.3-2014-02-20) does not match CMS version (3.2.3). Der Fehler wird mit dem nächsten Update beseitigt. Unter Github wird ein Fix beschrieben, für den der es interessiert.

Frohes Updaten wünscht
Chefkoch

Responsive Joomla One-Page Templates – Eine Übersicht

One Page Portfolio WebsiteAuf der Suche nach einer Designidee für ein Kunden-Projekt bin ich bei den beliebten One-Page oder auch Single-Page Templates gelandet. Hierbei handelt es sich um (Joomla) Templates, bei denen ein Klick auf ein Menüpunkt nicht eine neue Seite lädt, sondern der eigentliche Inhalt runter scrollt und so in den Fokus des Betrachters gerät. Die Navigation erfolgt in der Regel erst vertikal und danach horizontal.

Aufgrund des Aufbaus dieser Template eignen sich diese Vorlagen am ehesten für Websites mit einer begrenzten Anzahl Seiten und der Präsentation von Portfolios. Dem ursprünglichen Wortsinn nach, handelt es sich bei einem Portfolio, um eine transportable Mappe, in der ein Künstler ausgewählte Werke zur Ansicht bereithält. Und genau das ist der Hauptverwendungszweck der Joomla Templates die ich im folgenden Artikel vorstellen möchte.

Template Gemeinsamkeiten:

  • Für Joomla Version 2.5 und 3.x, wenigstens aber Joomla 3.x geeignet
  • Responsives Webdesign; also das reagieren auf das jeweilige (mobile) Endgerät.
  • One-Page oder Single Page; alle Inhalte auf einer Seite.
  • Alle sind kostenpflichtig und kosten zwischen 40,- und 60,- Euro. Weiterlesen

Joomla Ausgabepufferung deaktivieren

Bei der Installation von Joomla 3.x ist im dritten Schritt ein Überblick der empfohlenen Einstellungen von PHP zu sehen. Hier kann es vorkommen, dass die Gepufferte Ausgabe auf dem Server aktiviert ist, empfohlen wird aber, das Puffern zu deaktivieren.

Joomla Installation - Ausgabe Pufferung
Joomla Installation – Ausgabe Pufferung

Der folgende Artikel zeigt, welche Möglichkeiten der Konfiguration der PHP Direktive “Output Buffering” es gibt und wie man Sie einstellt. Dies geschieht in Abhängigkeit je nachdem welche Möglichkeit des Zugriffes auf die Systemeinstellungen bestehen. Weiterlesen

Joomla 1.5 Archiv schließt seine Pforten

Joomla!Wie das JED (Joomla Extension Directory) Team heute bekannt gab, wird zum 1. März 2014 das Joomla 1.5 Erweiterungsarchiv endgültig geschlossen. Das Archiv war im Februar 2013 eingerichtet worden, um Benutzer ein weiteres Jahr mit Erweiterungen für die 1.5 Version zu  versorgen. Außerdem half es Entwicklern beim überführen ihrer Komponenten zu einer aktuellen Joomla Version oder nicht mehr weiter entwickelte Plug-Ins zu gabeln (forken).

Die JED 1.5 Zeitleiste

  • 1. April 2012: Neue Joomla 1.5 Erweiterungen werden nicht mehr angenommen.
  • 15. Februar 2013: Das Joomla 1.5 Kompatibilitäts-Symbol wird für neue Eingaben deaktiviert.
  • 15. Februar 2013: Das Joomla 1.5 Erweiterungsarchiv wird auf http://archive.extensions.joomla.org ausgelagert.
  • 1. März 2013: Einträge die Ausschließlich für Version 1.5 verfügbar sind wurden entfernt und das Joomla 1.5 Symbol ebenfalls.
  • 15. März 2013: Alle nicht kompatiblen Einträge wurden vom System entfernt.
  • 1. März 2014: Das Joomla 1.5 Erweiterungsarchiv schließt endgültig seine Pforten.

Eine Kopie vom Archiv wird eingetütet und aufbewahrt. Zum jetzigen Zeitpunkt besteht keine Absicht das Archiv oder Teile davon außerhalb des Joomla Projektes verfügbar zu machen.

Also wer noch Joomla 1.5 Dinge benötigt, da heißt es ran halten! ;-) Hier nochmal die schönen grünen Joomla Icons: Joomla 1.5 Legacy und Joomla 1.5 Native

Es grüßt Euch
Chefkoch

Jomres Website funktioniert nach Umzug auf neuen Server nicht mehr

Jomres Buchungssystem für Hotel und UnterkünfteMal eben schnell die Installation von Jomres vom lokalen Entwicklungsserver auf den Projekt-Server hochladen, um dem Kunden die Fortschritte zu zeigen und dann das: “Jomres Call to undefined function jomres_bootstrap_version in Laufwerk/pfad/zur/installation…”. Nichts geht mehr. Im Front-End eine leere weiße Seite und in der Verwaltung, der Joomla Administration, beim Aufruf von Jomres, das gleiche Bild und besagte Fehlermeldung.

Das Problem wird verursacht durch falsche Pfadangaben in der Jomres-Registrierungsdatei, die sich im Ordner /jomres/temp/registry.php befindet. In der Datei stimmen die Pfade der lokalen wie auch der entfernten Installation nicht überein.

Um das erzeugen einer neuen registry.php Datei zu erzwingen, reicht es, die Datei registry.php einfach zu löschen und den öffentlichen Jomres-Bereich erneut aufzurufen. Dadurch wird eine neue Version der Registrierung erstellt.

Danach sollte wieder alles in Butter sein.

Euer Chefkoch

Tickets für J and beyond 2014 in Deutschland ab sofort erhältlich

J and Beyond 2014Ab heute hat der Vorverkauf für die Joomla Tage 2014 Deutschland vom 30. Mai 2014 bis zum 1. Juni 2014 in Königstein im Taunus begonnen.

Wer das vielleicht wichtigste Ereignis in Deutschland 2014 rund um das Joomla! Open Source Content Management System erleben möchte, kann ab sofort seine Tickets  hier buchen.

Sobald es weitere Informationen zum Programm, den Themen und Sprechern gibt, erfahrt Ihr mehr.

Euer Chefkoch

Die E-Mail-Funktion wurde temporär aus dieser Website deaktiviert. Bitte später erneut versuchen.

Die E-Mail-Funktion wurde temporär aus dieser Website deaktiviert. Bitte später erneut versuchen.Wer in den letzten Tagen seine Joomla! Installation von 3.1.5 auf 3.2 aktualisiert hat, hat vielleicht wenn er sich im Adminbereich angemeldet hat, die folgende Fehler-Meldung im Anmeldefenster gesehen: “Die E-Mail-Funktion wurde temporär aus dieser Website deaktiviert. Bitte später erneut versuchen.” Nachdem dies bei mir bei mehreren Aktualisierungen auftrat, hier eine Workaround.

An der Joomla Administration anmelden und in die Konfiguration wechseln. In den Reiter “Server” wechseln und hier wenden wir uns dem Bereich “Mailing” zu. In der Regel steht hier unter Mailer PHP-Mail.

Den Schalter bei “Send Mail” auf Nein setzen und anschließend speichern. Nachdem gespeichert wurde, den Schalte wieder auf Ja setzen und erneut speichern. Nun sollte alles wieder funktionieren.

Man kann auch den Mailer temporär umstellen, speichern, wieder rückgängig machen und erneut speichern. Es scheint so zu sein, dass die Mail-Konfiguration wenn sie erneut geschrieben wird den richtigen Status bekommt und anschließend wieder funktioniert.

Gruß
Chefkoch