Schlagwort-Archive: Internet Explorer

Mit Firebug CSS :active und :hover anzeigen und bearbeiten

Es gibt einfach kein Programm, dem sich, selbst nach langjähriger Nutzung, nicht das eine oder andere „Geheimnis“ entlocken lässt. So ist es auch bei Firebug, einem Gratis Add-On für Firefox, welches für Webentwickler quasi unentbehrlich ist. Um mit Hilfe von Firebug die CSS Eigenschaften von :active und :hover anzeigen oder ändern zu können, wie folgt vorgehen:

  • Falls nicht schon installiert, Firebug runterladen und installieren.
  • Zu untersuchende Seite im Browser öffnen und Firebug durch ein Klick auf das Käfer-Symbol aktivieren.
  • Das zu untersuchende Element mit Firebug auswählen
    Firebug Element untersuchen
  • Im rechten Fenster, im Tab Styles, auf das kleine Dreieck klicken und den Eintrag :hover auswählen.
    Firebug CSS Element :hover untersuchen
  • Das war’s schon. Jetzt können bequem auch die :hover Eigenschaften geprüft und bearbeitet werden.

Gutes hoover’n wünscht
Chefkoch

Webbrowser Cache leeren und Cookies löschen

Wenn die Flüge bei jeder Suche immer teurer werden, die Produktanzahl im Shop immer geringer wird, die Anzahl Betten gegen Null tendiert, dann ist es an der Zeit seine Spuren die jeder von uns im Internet hinterlässt zu löschen. Denn oft werden anhand von diesen Spuren Besucher wiedererkannt und so eine oft künstliche Knappheit vorgegaukelt die nicht immer vorhanden ist.

Jeder Webbrowser, egal ob Internet Explorer, Firefox, Google Chrome oder speichert Webseiten die bereits angeschaut wurden, lokal auf dem System ab, damit bei einem erneuten Laden der Seite nicht wieder alle Inhalte, wie Texte, Bilder, Animationen und Programmscripte heruntergeladen werden müssen. Außer den Daten die den eigentlichen Inhalt der Webseite darstellen, gibt es noch weitere (unsichtbare) Informationen die sogenannten Cookies. Das sind  kleine Dateien in denen zum Beispiel die letzte Flugsuche, oder Zimmersuche gespeichert werden und ein Surfen bequemer machen, weil beim Besuch der Website nach einer Woche man immer noch mit seinem Namen angesprochen wird. Webbrowser Cache leeren und Cookies löschen weiterlesen

Cross-Browser Testing mit der Spoon Sandbox

Wie ich schon in einem früheren Artikel über die Problematik mit der Browser-Kompatibilität geschrieben habe, ist es nicht immer einfach Website zu produzieren, die auf allen Mainstream Browser gleich aussehen.

In der Vergangenheit war meistens Microsofts Internet Explorer der Übeltäter. Dem kann man ja mit dem IETester zu Liebe rücken. Doch in einem aktuellen Projekt hatte ich Darstellungsprobleme mit dem Firefox Browser. Firefox ermöglicht zwar, im Gegensatz zum IE, parallele Installation mehrerer Firefox Instanzen, doch war das in dem Fall keine Lösung für mich, da ich keine zig Installation auf meinem System vorrätig halten wollte.

So kam ich nach einer Suche zur Sandbox Lösung von Spoon, einem Anbieter von Applikationen die keine Installation auf dem heimischen System erfordern. Lediglich eine schnelle Internet-Verbindung ist vorteilhaft, da die Programme komplett runtergeladen werden müssen und da schnell 30-40MB für z.B. ein Firefox 3.6 zusammen kommen können. Cross-Browser Testing mit der Spoon Sandbox weiterlesen

Verschiedene Internet Explorer Versionen auf einem Rechner nutzen

Wer kennt sie nicht, die Geschichte von der gerade neu erstellten Website, bei der der Kunde kurz vor Ende des Projektes sich meldet und sagt, die Navigation fehlt oder dies und das funktioniert nicht richtig. Auf dem eigenen System, auf dem eh immer nur mit Firefox in der neuesten Version und mit dem gerade aktuellen Internet Explorer (kurz IE) getestet wird, sieht alles prima aus.

Das Problem mit dem IE ist allerdings, dass er sich soweit verzahnt im System befindet, dass im Normalfall immer nur eine Version pro System laufen kann. Eine Lösung wäre zum Beispiel die Installation von virtuellen Maschinen, auf denen die gewünschte Version des IE am laufen ist. Doch ist dies umständlich und recht ressourcenhungrig 4-5 Versionen des IE vor zuhalten. Verschiedene Internet Explorer Versionen auf einem Rechner nutzen weiterlesen