WordPress 3.6 erschienen – Neues Theme, Revisionsverwaltung, Native Audio- und Video-Unterstützung

WordpressDie Open-Source-Blog-Software WordPress ist in der Version 3.6 erschienen und trägt den Spitzname „Oscar“ zu Ehren des Jazzpianisten Oscar Peterson. Zum Download geht es hier.

Die folgenden Features für Anwender machen die neue Version aus:

  • Das neue Twenty Thirteen Theme
    Wordpress 3.6 hat ein farbenfrohes Standard-Theme „Twenty Thirteen“ bekommen, das ein einspaltiges Blog-Layout vorsieht und sich an kleine und große Bildschirme anpasst (Responsive).
  • Die neue Revisionsverwaltung (Post Locking)
    Über einen Scrollbalken kann man sich elegant verschiedene Versionen eines Artikels anschauen und bei Bedarf den gewünschten Zustand wieder herstellen.
  • Beitragsbearbeitungssperre
    Wird ein Artikel von einem anderen Benutzer gerade bearbeitet, so ist das leicht zu erkennen und hilft so Versionskonflikte zu vermeiden.
  • Neuer HTML5-Mediaplayer
    Mit Hilfe des neuen HTML5-Mediaplayer lassen sich Audio- und Videodateien leicht in Beiträge einbinden. Es werden die folgenden Online-Dienste unterstützt: Spotify, Rdio und Soundcloud.
  • Neuer Menu Editor
    Soll einfacher zu bedienen sein als zuvor.
Wordpress 3.6 Revisionen
Bild wordpress.org

Für Entwickler gibt es auch Neuerungen:

  • Neue Audio/Video API
    Über die neue API ist es möglich auf Metadaten wie ID3-Tags zuzugreifen.
  • Neue HTML5 Markup Möglichkeiten
    Es lassen sich HTML5-Markup in Kommentaren, Suchformularen oder Kommentar-Listen einsetzen.
  • Bessere Revisionsfilter
    WordPress bringt in der Version 3.6 einen verbesserten Revisions-Filter mit.

Insgesamt kann das neue Major Release von WordPress mit vielen durchdachten und von vielen Nutzern gewünschten Funktionen punkten.

geschrieben von: Chefkoch

Chefkoch

Hi, ich bin der Chefkoch und arbeite als Webworker und Programmierer. Hier blogge ich über Joomla, WordPress, Windows und den ganzen Web-Rest. Wenn ich nicht vorm Monitor sitze fotografiere ich gerne oder Jogge durch die Gegend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*