WordPress in der Version 3.3 erschienen

(c) wordpress.org

Die freie Blogsoftware WordPress ist in der Version 3.3, Codenamen “Sonny” erschienen. Die neue Version soll es neuen Nutzer erleichtern das System zu verstehen und bietet zahlreiche Verbesserungen in den Bereichen: Navigation, Uploads und Imports.

Als wesentliche für Anwender nennt,Wordpress unter anderem den neuen drag-and-drop uploader, mit dem es möglich ist, falls der Browser die notwendigen HTNL5 Erweiterungen mit sich bringt, Bilder vom Desktop direkt in einen Artikel zu kopieren. Des weiteren bietet die neue Version Hover-Menüs für die Navigation und eine neue Werkzeugleiste.

Um Daten aus dem alternativen Blogsystem Tumblr Importieren zu können, gibt es eine neue Tumblr-Import Funktion, die den Umstieg erleichtern soll.

Für neue Nutzer von WordPress soll die Nutzung der Software einfacher werden, indem nach jedem Update Hinweise auf neue Funktionen angezeigt werden, sogenannte Pointer Tips.

Auch für Entwickler hat sich etwas getan, so bietet WordPress 3.3 ein neues Editor-API und neue Möglichkeiten  Einfluss auf die Hilfeseiten der Software zu nehmen. Außerdem wurde eine neue jQuery-Version integriert.

Eine Übersicht über die Neuerungen gibt es hier.

geschrieben von: Chefkoch

Chefkoch

Hi, ich bin der Chefkoch und arbeite als Webworker und Programmierer. Hier blogge ich über Joomla, WordPress, Windows und den ganzen Web-Rest. Wenn ich nicht vorm Monitor sitze fotografiere ich gerne oder Jogge durch die Gegend.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>